Get Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus: PDF

By Thomas Haipeter, Erich Latniak, Steffen Lehndorff

ISBN-10: 3658101768

ISBN-13: 9783658101763

ISBN-10: 3658101776

ISBN-13: 9783658101770

Der Begriff des Finanzmarktkapitalismus wird in der deutschen Soziologie vielfach als neue Interpretationsfolie der aktuellen Entwicklungstendenzen des Kapitalismus genutzt. Die Akzentuierung der analytischen Inhalte, die mit dem Begriff jeweils verbunden werden, ist dabei breit gefächert. Im vorliegenden Band werden Brücken geschlagen zwischen der sich darum entwickelnden theoretischen Diskussion und einer anwendungsorientierten Arbeitsforschung. Daraus ergeben sich auch neue Anregungen für die soziologische Debatte über den Finanzmarktkapitalismus. Das Buch versammelt Arbeiten aus verschiedenen Forschungsvorhaben der Abteilung Arbeitszeit und Arbeitsorganisation am Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen.

Show description

Read or Download Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus: Chancen und Grenzen eines soziologischen Analysekonzepts PDF

Similar german_15 books

Download PDF by Friedrich Thießen: Opportunismus und Finanzmärkte: Ursachen und Konsequenzen

Friedrich Thießen ist Ord. Prof. für Bankwirtschaft und Finanzierung an der TU Chemnitz. Von ihm stammen wissenschaftliche Beiträge zu Kapitalmarktfragen, zur Regionalökonomie und zur Transformation von Wirtschaftssystemen. Er ist Vorstandsmitglied des Rhein-Main-Instituts für Regionalforschung, Darmstadt, und Geschäftsführender Direktor des community for monetary reports, Saxony, Chemnitz, Freiberg, Leipzig, Dresden.

Eberhardt Hofmann's Wo brennt es beim Burnout?: Eine passungspräventive PDF

​Dieses Buch analysiert das Zusammenspiel der individual und der beruflichen scenario als Quelle der Belastung. Es wendet sich an Personalverantwortliche, Vorgesetzte und die von Burnout (potenziell) Betroffenen. Welche Eigenschaften einer Persönlichkeit und welche Arbeitssituationen bergen ein erhöhtes Burnout-Risiko?

Download PDF by Annette Zimmer, Thorsten Hallmann: Nonprofit-Organisationen vor neuen Herausforderungen

Gemeinnützige oder Nonprofit-Organisationen (NPO) stehen aktuell vor vielfältigen Herausforderungen. Diese problematisiert der Sammelband, indem er die Perspektive der Fallstudie wählt. So wird anhand einer Vielzahl von Beispielen aufgezeigt, wie NPOs in unterschiedlichen Konstellationen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren können.

Extra resources for Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus: Chancen und Grenzen eines soziologischen Analysekonzepts

Example text

Vgl. z. B. Binner 2010, S. ) Ein Überblick über die Ergebnisse von Lay et al. (2009, S. 3 – Erhebung in 2006) zeigt, welche Indikatoren auf der Ebene der strategischen Unternehmenssteuerung und welche auf der Ebene der Produktionsplanung und steuerung angewandt werden: Auf strategischer Ebene werden Renditekennziffern und Cash-Flow von rund 85-90% der befragten Betriebe genutzt.

Auf der Personalebene korrespondiert dies dann z. B. mit einer Finalisierung des Leistungsbegriffs, der weggehe vom Aufwandsbezug in der Produktion; stattdessen komme es hier zur Übersetzung von Marktunsicherheit in individuelle Unsicherheit, die die Beschäftigten selbst zu bewältigen haben. Dies gilt nicht nur für Aktiengesellschaften, sondern auch in kleinen und mittleren Unternehmen; Reichweite und Durchsetzungsformen dürften sich hier aber unterscheiden. „Matching concepts“? 49 Kunden- oder Zuliefererperspektive definiert sind: Solche produktmarktbezogenen Ziele und Kennziffern lassen sich, so die These, im Produktionsbereich nicht beliebig durch finanzmarktbezogene Vorgaben überformen oder forcieren.

Das Management übersetzt dabei die finanzmarktbezogenen Renditevorgaben in entsprechende Ziele der Unternehmen mittels Kennziffern. Boes/Bultemeier (2008, S. 73) stellten z. B. am Beispiel der IT-Industrie fest, dass der „… Ausgangspunkt des neuen Kontrollmodus […] die Bewertung des Unternehmens auf den Kapitalmärkten“ sei und dies für eine entsprechende Wertorientierung und Marktkonformität der Unternehmensaktivitäten sorge. So vollziehe sich eine Öffnung der Unternehmen gegenüber den Märkten („Vermarktlichung“).

Download PDF sample

Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus: Chancen und Grenzen eines soziologischen Analysekonzepts by Thomas Haipeter, Erich Latniak, Steffen Lehndorff


by Steven
4.0

Rated 4.88 of 5 – based on 26 votes