Download e-book for iPad: Andorra (German Edition) by Max Frisch

By Max Frisch

ISBN-10: 0415025540

ISBN-13: 9780415025546

ISBN-10: 3518367773

ISBN-13: 9783518367773

Powerful symptoms of use!

Show description

Read or Download Andorra (German Edition) PDF

Similar foreign language fiction books

Stefano Benni's Il Bar Sotto Il Mare (Universale Economica) PDF

Sompazzo, il paese più bugiardo del mondo - Gaspard Ouralphe, il più grande cuoco della Francia - Il verme mangiaparole e l'increbile storia del capitano Charlemont - los angeles disfida di Salsiccia - Il dittatore pentito - Kraputnyk, il marziano innamorato - Priscilla Mapple e il delitto della II C - Il folletto delle brutte determine, il diavolo geloso e los angeles chitarra magica - los angeles storia di Pronto Soccorso e good looks Case - Il mistero di Oleron e l'Autogrill della morte - Californian move slowly - Il ponosabato del cinema attractiveness - I capricci del dio Amikinont'amanonamikit'ama - Arturo Perplesso Davanti alla Casa Abbandonata sul Mare - Il racconto più breve del mono, los angeles fatale Nastassia e l. a. grande Traversata di Vecchietti.

Download PDF by Niccolo Ammaniti: Branchie

Le avventure di Marco Donati dalla Roma minimalista di Campo de' Fiori all'India vorticosa dell'orrendo Subotnik. Tra Alice di Lewis Carroll e i movie di arti marziali, un gioiello di felicità narrativa, già culto della sua generazione.

Extra resources for Andorra (German Edition)

Example text

Andri will davonlaufen, der Lehrer hält ihn fest. Er war hier, Sie sind sein Zeuge. Vordergrund Der Jemand tritt an die Zeugenschranke. Ich gebe zu: Es ist keineswegs erwiesen, wer den Stein geworfen hat gegen die Fremde damals. Ich persönlich war zu jener Stunde nicht auf dem Platz. Ich möchte niemand beschuldigen, ich bin nicht der Weltenrichter. Was den jungen Bursch betrifft: natürlich erinnere ich mich an ihn. Er ging oft ans Orchestrion, um sein Trinkgeld zu verklimpern, und als sie ihn holten, tat er mir leid.

Wo in der Welt gibt es noch eine Republik, die das sagen kann? Ich frage: Wo? Ein Volk wie wir, das sich aufs Weltgewissen berufen kann wie kein anderes, ein Volk ohne Schuld Andri erscheint im Hindergrund. SOLDAT Wie der wieder herumschleicht! Andri verlieht sich, da alle ihn anblicken. DOKTOR Andorraner, ich will euch etwas sagen. Noch kein Volk der Welt ist überfallen worden, ohne dass man ihm ein Vergehen hat vorwerfen können. Was sollen sie uns vorwerfen? Das Einzige, was Andorra widerfahren könnte, wäre ein Unrecht, ein krasses und offenes Unrecht.

Die Trommeln verstummen plötzlich. Ich bin's, den sie suchen, das weißt du genau, ich bin nicht dein Bruder. Da hilft keine Lüge. Es ist schon zuviel gelogen worden. Stille. So küss mich doch! BARBLIN Andri ANDRI Zieh BARBLIN Du - dich aus! hast den Verstand verloren, Andri. ANDRI Jetzt küss mich und umarme mich! Barblin wehrt sich. 's ist einerlei. Barblin wehrt sich. Tu nicht so treu, du Klirren einer Fensterscheibe. BARBLIN Was ANDRI - war das? sie wissen's, wo ich bin. BARBLIN So lösch doch die Kerze!

Download PDF sample

Andorra (German Edition) by Max Frisch


by Mark
4.4

Rated 4.61 of 5 – based on 50 votes