Download PDF by Hugo Kämmerer: Allergische Diathese und Allergische Erkrankungen

By Hugo Kämmerer

ISBN-10: 3642899250

ISBN-13: 9783642899256

ISBN-10: 3642917828

ISBN-13: 9783642917820

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Allergische Diathese und Allergische Erkrankungen PDF

Best german_8 books

Download e-book for iPad: Praktische Lerntips für Studierende aller Fachrichtungen by Wilhelm F. Angermeier

Dieses Buch ist keine Psychologie des Lernens. Es befaBt sich ausschlieBlich mit dem Lernen im schulischen und akademischen Bereich, d. h. es bleibt beschrankt auf das verbale Lernen. Beim verbalen Lernen unterscheiden wir das sog. Auswendiglernen und das "Einsichtslernen," auch einsichtsvolles Lernen, von manchen auch "Problemlosungslernen" genannt.

Additional info for Allergische Diathese und Allergische Erkrankungen

Example text

KOSSLER: J. of bioI. Chern. ;)9 (1924). 11 PAUL: Bull. Hopkins. Hosp. 32 (1921). 1 2 35 Histamin: Haut,. vegetatives Nervensystem. maBgebend, so nimmt z. B. die Blutkonzentration auf Histamin bei Hunden zu, was bei Kaninchen nicht beobachtet werden konnte (UNDERBILL und ROTHl). Aus frisch entnommenem Tierblut laBt sich ein alkoholloslicher alkaliresistenter Stoff gewinnen, der den isolierten atropinisierten Diinndarm des Meerschweins kontrahiert. Der Stoff ist jedoch nicht Histamin, wie sich durch andere Versuche dartun laBt (GUTTENTAG 2 ).

GELHAAR: Naunyn-Schmiedebergs Arch. 161, 325-336 (1931). 6 FLEISCH: Pfliigers Arch. 228, 351-372 (1931). 7 DOl YASUKAZU: J. of Physiol. 54 (1920). 8 McDOWELL: J. of Physiol. 57 (1923). : Arch. f. exper. Path. 92 (1922). 1 2 32 Histamin: Herz, innere Driisen, Lungen. dilatation, besonders am Kopf und im Splanchnicusgebiet hervorrufe, Bronchialmuskelkramp/, Magenspasmus, Blutdrucksenkung. Wahrscheinlich beruht die Histaminwirkung auf einer Lahmung des Sympathicus. Auch der mehrfach studierte Antagonismus des Histamins zum Adrenalin ist bemerkenswert, die giinstige Wirkung des Adrenalins bei allergischen Zustanden, Asthma usw.

Speicherungsversuche. 21 dann antigen wirken, wenn er in die antikorperproduzierenden Zelien, d. h. vor aliem in die Reticuloendothelien, eindringen kann. So ist auch die S. II erwahnte Notwendigkeit einer "Schiene" fUr die Ralbantigene zu verstehen. DaB gerade die Reticuloendothelien die Rauptstatte anaphylaktischer Vorgange sind, ergibt sich besonders aus sog. Speicherungsversuchen. HANS MEYER! gelang es bei aktiv gegen Pferdeserum sensibilisierten Meerschweinchen durch intravenose Injektion von vital speicherbaren, also die Reticuloendothelien blockierenden Kolloiden (z.

Download PDF sample

Allergische Diathese und Allergische Erkrankungen by Hugo Kämmerer


by Jason
4.1

Rated 4.80 of 5 – based on 19 votes